Hot, hotter, Phuket!

Wer hätte das gedacht – letzte Woche kaum auf Phuket angekommen und bereits kurz nach Verlassen des Flughafens fast dahin geschmolzen!

 

 

Ja, in Bangkok war es auch sehr warm. Stimmt schon. Jedoch war es meist bewölkt und ein laues Lüftchen wehte noch dazu, was die Temperaturen total angenehm machte.

Auf Phuket ist das anders. Es ist heiß! Die Sonne brennt! Und ein Lüftchen weht eigentlich auch nicht. Dafür herrscht hier aber eine Luftfeuchtigkeit von gefühlt mindestens 80%. Musst du halt mögen. Ich persönlich fühle mich unter diesen klimatischen Bedingungen pudelwohl. Von mir aus kann es gerne erstmal genau so bleiben.

 

Und wenns dir tatsächlich doch mal zu heiß, schwül oder stickig werden sollte – einfach zwischendurch mal wieder shoppen gehen! Ich habe inzwischen verstanden, warum hier alle gerne so viel Zeit in den Shoppingcentern verbringen. Dort herrschen permanent geradezu winterliche Temperaturen. Und an Shoppingmalls mangelt es in Thailand garantiert nicht. Aber dazu mehr in einem extra Beitrag…

 

img_0770

Die thailändische Spieletabelle

 

Spruch des Tages:

„Denkt an die Elektrolyte!“ (Karl Schmidt; Herr Lehmann)

 

img_0979

 

3 Gedanken zu “Hot, hotter, Phuket!

  1. die Mama schreibt:

    Ja, das weiß ich, dass dir das Klima da zusagt. Für mich wäre es ein Martyrium. Aber jedem wie es ihm gefällt 😅 Und die Bilder, vor allem diese kleine Dicke, herzallerliebst… Weiterhin viel Spass 😘🙏🙋🏻

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s