Wat Umong Mahathera Chan


Heute möchte ich dir eine kleine Tempelanlage im Zentrum der Altstadt von Chiang Mai vorstellen: Wat Umong Mahathera Chan. Die Anlage ist ruhig und eher wenig besucht. Du kannst durch den Garten laufen, die entspannte Atmosphäre genießen und dir die beeindruckenden alten Ruinen und Pagoden ansehen.

Diese Tempelanlage dient wohl gleichzeitig auch als Meditation Training Center. 

Du kannst diesen Tempel von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang besuchen. Der Eintritt ist kostenlos. Du kannst etwas spenden, wenn du möchtest.
Es gibt in Chiang Mai noch eine größere Tempelanlage mit einem sehr ähnlichen Namen, nämlich Wat Umong Suan Phutthatham, welche aber außerhalb des Stadtzentrums in der Nähe der Universität und des Berges Doi Suthep liegt. Viele Gäste kommen dort zum Meditieren hin. Wegen des ähnlichen Namens werden Tempel anscheinend öfters verwechselt.

VIHARN  (Wiharn, Vihara; Hauptgebäude; Sermon hall = Predigthalle)

Wat Umong Mahathera Chan Viharn. Das Hauptgebäude der Tempelanlage.

Die wunderschönen Buddhas im Inneren der Halle.

An den Wänden sind wundervolle Gemälde zu sehen.

Wie du Buddha huldigen kannst.



UBOSOT  (Bot; Buddhist Holy Hall; Ordination Hall; heilige geweihte Halle)

Wat Umong Mahathera Chan Ubosot

Der Eingang zum Ubosot. Der Zutritt ist Besuchern nicht gestattet.



CHEDI  (Pagoda, Stupa)

Wat Umong Mahathera Chan Main Pagoda. Die Hauptpagode der Tempelanlage.

Tunnel Pagoda

 

Tunnel Pagoda


Spruch des Tages: 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s