In my hood…

Impressionen eines Nachmittagsspaziergangs

Viel war nicht los auf den Straßen. Wie eigentlich meistens um diese Zeit. Lieber irgendwo im Schatten chillen oder, noch beliebter, in vollklimatisierten Räumen. 

Einfach herumlaufen. Nur so. Ohne Erwartungen. Ohne Uhr. Ohne Plan. Einfach drauf los. Einfach atmen. Einfach wahrnehmen. Einfach sein. Im Hier und Jetzt sein! I love it! Freude. Freiheit. Dankbarkeit.

Ein paar meiner Eindrücke halte ich dabei gern mit der Kamera fest. Ich finde es interessant mir irgendwann später anzuschauen, was ich denn so gesehen habe…

Und das ist diesmal dabei rausgekommen:















Spruch des Tages: 

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  (Konfuzius)

Ein Gedanke zu “In my hood…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s