Three Kings Monument @ Chiang Mai

Three Kings Monument in Chiang Mai (Dreikönigsdenkmal). Das Denkmal steht mitten im Zentrum der Old City. Viele Menschen kommen hierher um Opfergaben niederzulegen.

In der Mitte: Phaya Mangrai. Phaya bedeutet König. Er war der erste Herrscher des großen Lanna Königreiches. König Mangrai gründete die Stadt Chiang Mai im Jahr 1296. Chiang Mai wurde die Hauptstadt von Lanna.

Das Denkmal steht auf einem großen Platz vor dem heutigen Chiang Mai City Arts and Cultural Center (Kunst- und Kulturzentrum). In dem Gebäude war früher die Old Town Hall (Rathaus).

 

Die drei Könige (vlnr): Phaya Ngam Muang (Phayao), Phaya Mangrai (Lanna), Phaya Khun Ramkhamhaeng (Sukhothai). Mangrai lud die beiden befreundeten Könige aus Phayao und Sukthothai zu sich ein, um ihn bei der Gründung von Chiang Mai und damit der Vergrößerung seines Lanna Reiches zu unterstützen.

Spruch des Tages: 

Alle Hauptstädte sind einander gleich; alle Völker vermischen sich dort.  (Jean-Jacques Rousseau)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s