Back in Berlintown

Seit genau 3 Wochen bin ich jetzt wieder in Berlin…

Willkommen in Berlin! Ankunft in Tegel am 30. Juli

Beautiful Tegel Airport

 

Anfangs fiel es mir nicht gerade leicht, mich zu akklimatisieren. Es fühlte sich so gar nicht nach „heim kommen“ an. Sondern eher nach einem kurzen Besuch in der Hauptstadt. Das war schon ziemlich seltsam.

Meine ersten Äußerungen nach der Ankunft waren so etwas wie: 

„Oh! Ist das kalt hier!“

„Oh! Ist das hässlich hier!“

„Oh! Sind die Leute aber grummelig hier!“

Nach ein paar Eingewöhnungstagen hatte ich mich mit Berlin aber schnell wieder angefreundet. Und nicht nur das. Ich habe mich tatsächlich neu in diese Stadt verliebt! Ja ok, Berlin ist halt einfach doch supercool! Die kleine Pause hat uns gut getan…

Und was sich in den letzten drei Wochen so ereignet hat siehst du jetzt:

Zuerst mal die Post checken. Für 8,5 Monate ging es eigentlich noch. Hat nur 2 Stunden gedauert…

In der ersten Woche stand gleich ein „Mitbewohner-Casting“ auf dem Programm. Vor wenigen Tagen ist Linda bei mir eingezogen.

Für 2 Monate habe ich mich vorübergehend wieder im Fitnessstudio angemeldet. Groupon sei Dank.

Glücklicherweise konnte ich direkt wieder in meiner alten Apotheke anfangen zu arbeiten. Wofür ich sehr dankbar bin! 😃🙏🏻 Hier meine sensationelle personalisierte Sinupret-Arbeitstasse.

Rohkost galore! Vor 2 Wochen habe ich auf 100 % Rohkost umgestellt… Start meines Schilddrüsen-Experiments!

Together again! 😍 Mein Jean-Pierre und ich – endlich wieder zusammen on Tour! Das hab ich wirklich vermisst!

Auch nach 9 Jahren entdecke ich immer noch neue wundervolle Orte.

Die Berliner Einkaufszentren kommen jetzt so miniklein vor

 

Spazierengehen in Spandau

Gleich am ersten Wochenende hatte ich Besuch von lieben Freunden aus Hamburg. Traditionell gehts dann zu unserem liebsten indischen Restaurant in Moabit: Lal Haweli

Hier gibt’s auch leckere Cocktails…

Endlich wieder Doppeldecker fahren…

Endlich wieder S-Bahn fahren…

Endlich wieder U-Bahn fahren…

In Mitte

An der Spree in Charlottenburg

Wieder an der Spree

Im Schlosspark Charlottenburg

Es wird öfters mal so richtig nass… und frisch noch dazu!

Ich habe schon ein paar schöne Ausstellungen besucht…

Beautiful flowers – auch in Berlin

Beautiful Street Art – auch in Berlin

Ein Tag am Wannsee

Am Bahnhof Zoo

Am Berliner Hauptbahnhof

Going back soon… Tickets sind gebucht!

Spruch des Tages: 

Janz Berlin is eene Wolke!

4 Gedanken zu “Back in Berlintown

  1. die Mama schreibt:

    In der Tat – Berlin wird nie langweilig!
    Und deine Tasse ist wirklich toll. So eine hätte ich auch gerne!!! Aber mit Königin😜

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s